Samstag, 7. Mai 2016

Skyrim Mods installieren (SKSE, SkyUI und OneTweak)

Mir, als jemand der in letzter Zeit Twitch für sich entdeckt hat (ja, ich streame dort), ist aufgefallen, das sehr viele Leute entweder nicht wissen wie man Mods ausserhalb des Workshops installiert oder man hat keine Ahnung das es einen einfachen Fix dafür gibt, wenn Skyrim beim Tabben anfängt zickig zu werden. Von daher, gibts jetzt eine kleine Anleitung, wie man auf Basis von Skyrim-Nexus die im Titel genannten Mods installiert.

Vorbereitung:

  1. Installiere den Skyrim Skript Extender. Dieser wird benötigt um einige Mods verwenden zu können. Dies lässt sich problemlos über Steam selbst erledigen: Klick mich.
  2. Klicke auf diesen Link und installiere den Nexus Mod-Manager, und erstelle dir bei jener Seite einen Account, damit der Mod-Manager richtig funktioniert.
    • Sobald du einen Account hast und der Mod-Manager gestartet wurde, durchsucht der Mod-Manager deine Festplatten nach kompatiblen Spielen. Normalerweise werden die kompatiblen Spiele sehr schnell gefunden (Nexus betreut nicht nur Skyrim-Mods). 
    • Wenn Skyrim gefunden wurde, kannst du unten auf Stop Searching klicken um die Suche zu beenden. Im Anschluss bei Skyrim auf den grünen Haken klicken und das Fenster unten mit OK schliessen.
    • Im nächsten Fenster wieder auf OK klicken. Sofern du mehrere kompatible Spiele hast, wähle Skyrim aus, und klicke auf OK.
  3. Besorg dir einen kleinen Snack. :3
Nachdem nun die Vorbereitungen abgeschlossen sind, können wir uns endlich an das eigentliche Modden begeben. ^^

Wichtig: Die Installation von SkyUI ist zwar optional, aber wer einmal in den Genuss von SkyUI kam, wills nie wieder ohne spielen. SkyUI sorgt dafür, das man ein deutlich intuitiveres Interface mit funktionen wie z.B. Sortierung nach Gewichten hat. OneTweak ist zwar theoretisch auch optional, aber ganz ehrlich, jeder hat schonmal in Skyrim die Probleme beim Tabben bemerkt. :D

Installation der Mods:
  1. Folgenden Link besuchen: Klick mich hart.
  2. Auf Download(NMM) klicken und auf "Continue with my Download" linksklicken.
  3. Im Anschluss lädt die Mod automatisch über den installierten Mod-Manager herunter. Sobald alles heruntergeladen ist, kann die Mod aktiviert werden. Dazu auf den Tab "Mods" klicken, die Kategorie Unassigned aufklappen und dann beim Eintrag für SkyUI doppelklicken.
  4. Herzlichen Glückwunsch, sie haben nun SkyUI installiert. :D
  5. Ab sofort um SkyUI zu verwenden MUSS Skyrim entweder über den Nexus Mod Manager gestartet werden indem man auf "Launch SKSE" klickt, oder man startet über Steam SKSE.
Selbiges Prozedere gilt auch für weitere Mods wie z.B. OneTweak. Auch da die entsprechende Seite besuchen, die Mod herunterladen und Installieren. 

Hier eine kleine Liste an Mods die ich jedem empfehlen würde, samt kurzer Erklärung. Alle Mods haben gemeinsam, das diese Skyrim nur so verändern, das man sagen kann, das man immernoch Skyrim und keinen Mod-Drachen spielt ;):
  1. SkyUI: Für ein besseres Interface
  2. OneTweak: Damit Skyrim die nervigen Probleme beim Tabben nichtmehr hat.
  3. A quality Worldmap: Um eine hübschere Karte mit mehr/allen Fußwegen zu haben.
  4. SMIM: Überarbeitet die "Modelle" von Objekten in Skyrim, damit manches etwas hübscher ist bzw. das Pfeile weniger oft in der Luft stecken bleiben. :D

Montag, 1. Juni 2015

HEINRICH in Hollywood



Letztens haben wir ja ein wenig Heinrich kennen und (manche verstörender Weise vielleicht sogar lieben) gelernt. Was viele noch nicht wussten: Heinrich hatte eine hervorragende Karriere in Hollywood und hat verschiedene Stellen übernommen. Von der Schauspielerin und dem Schauspieler über Regisseur bis hin zur Produzentin oder war sonstwie nennenswert involviert. Vielleicht kennt ja sogar jemand einen ihrer Filme:


  • 50 Shades of HEINRICH 
    • (Hat sich jemals jemand gefragt warum der Autor so einen Schaden hat? DAS ist nicht der Grund. Zum Glück...)
  • Der Herr der Ringe - HEINRICH Cut 
    • (Ein paar zusätzliche Szenen im Schicksalsberg und im ersten Teil als Heinrich mit Sauron Flaschendrehen gespielt hat.)
  • Der Hobbit - Heinrichs Schlüpfer 
    • (Wurde später in Heinrichs Einöde umbenannt weil man der Meinung war es würde so besser klingen. Als Heinrich aber dann ihre Tage bekam wurde der nächste Teil von "Purpurne Flüsse" angefangen und der ursprüngliche Film in Smaugs Einöde umbenannt.)
  • The Big Lebowski 
    • (Walter ist in Wahrheit die kleine Schwester von Heinrich)
  • Der unglaubliche Hulk 
    • (Habt sich jemand mal gefragt warum der Hulk grün ist? Heinrich ist ein wenig "einsam")
  • 2012 
    • (Heinrich war das Stunt-Double für die Erde)
  • Evolution 
    • (Heinrich hatte Schnupfen)
  • San Andreas 
    • (Heinrichs Unfall beim Tanzlehrer hat für die Katastrophe gesorgt)
  • Ocean's Thirteen 
    • (Sollte eigentlich Ocean's Fourteen heißen, aber Heinrich hat einen der Darsteller gefressen.)
  • HEINRICH Club 
    • (Die 1. Regel: Niemand redet über den HEINRICH Club. Die 2. Regel: Niemand vergisst den HEINRICH Club)
  • The Green Mile 
    • (Im verschollenen Ende wird Heinrich von Tom Hanks zum Stuhl geführt. Davon mal abgesehen das dies die Ursache für einen heftigen Stromausfall war, hatte die Figur von Tom Hanks am Ende den elektrischen Schlag bekommen weil es zwischen Heinrich und Tom Hanks gefunkt hat)
  • Bollywood
    • (Eigentlich wollte man Bollywood direkt neben Hollywood aufbauen und beide sollten in friedlichste Koexistenz leben. Aber den Indern ist Heinrich viel zu Heinrich um noch heilig zu sein.)
  • Star Wars
    • (Wookie ist eigentlich nur ein alternativer Begriff für "Heinrichs Filzlaus")
  • Nosferatu
    • (Zu Anfang war Nosferatu für die Fuß- und Nagelpflege von Heinrich verantwortlich. Irgendwann hat er sich aber einem anderen Geschäftsfeld zugewandt.)

Dienstag, 21. April 2015

HEINRICH



Meine Wenigkeit spielt begeistert Diablo 3 (momentan Season 3) und hat dort vermutlich genug Stunden verbracht um als Suchtgefährdet zu gelten. Eines Tages wollte ich mir einen neuen Char erstellen, einen Barbaren. Weil ich aber keinen normalen Barbaren wollte, sondern irgendwas Krankes habe ich eine Barbarin namens HEINRICH (ja, der Name ist absichtlich gecapst) erstellt.

Die junge, und zu gleich grazile Heinrich vereint vieles in sich. Im Laufe einer Sitzung in Teamspeak sind so einige Sachen zu Heinrich ans Licht gekommen, die ich nicht von Heinrich gedacht hätte. Allein schon die Sache mit dem Templer und Heinrich...

Hier die Ergebnisse der Recherche über Heinrichs bisheriges Leben:

  • Heinrich benutzt Stacheldraht als Zahnseide.
  • Wenn Heinrich neue Strumpfhosen will, hat die Maschendrahtzaun-Industrie Konjunktur.
  • Wenn Putin Bären reitet, reitet Heinrich Putin.
  • Der Hulk wird von Heinrich vergewaltigt.
  • Heinrich schläft nicht. Wenn es dunkel wird, verprügelt Heinrich die Nacht.
  • Aus Heinrichs Beinbehaarung werden schusssichere Westen hergestellt.
  • Würde man Heinrich im Playboy abdrucken (Wieso will man das? O.o) müsste der Playboy getreu dem üblichen Maßstab A1 - A0 Papier verwenden.
  • Wenn Heinrich Superman eine Herzmassage gibt, hat Superman danach keinen Brustkorb mehr.
  • Heinrich ist Mutter, Vater und Oma von Isaacs Mutter.
  • Heinrichs Stammbaum lässt sich wie folgt beschreiben (den Satz kann man eigentlich nur mit Dialekt aussprechen...): "Mei Vadder is mei Schweda sei Dochter"
  • Chuck Norris hat nur noch nicht gegen Heinrich im Armdrücken verloren, weil Chuck Norris sich vor Heinrich versteckt.
  • Heinrichs Blut ist der Hauptbestandteil von modernen Anabolika.
  • Heinrich hat die großen Übel (Diablo, Azmodan etc) aus der Hölle vertrieben.
  • Imperius hat Angst vor Heinrich.
  • Leider kann Heinrich nicht in den Himmel aufsteigen, da keine Engelsflügel sie tragen können oder wollen.
  • Angeblich strebt Heinrich eine Ehe mit einem gewissen "Hexipapa" an.
  • Heinrich benutzt ein Space-Shuttle als riesige Bong.
  • Kein Russe kann sich Heinrich schön trinken.
  • Heinrich trinkt jeden Russen unter den Tisch.
  • Heinricht raucht Snoop Dogg unter den Tisch.
  • Wenn in Diablo jemand einen Gürtel dropt, benutzt Heinrich diesen als Ring und wirft den Ring weg, weil er nicht passt.
  • Heinrich sagt zu Bruce Willis "Jippie ja jeah Schweinebacke".
  • Heinrich redet über den Fight Club
  • Es wird gemunkelt dass Heinrich ein geheimer Endboss von IWBTG ist.

Freitag, 22. November 2013

Steam und seine Indi-Spiele

Es gab einmal, in grauer Vorzeit, eine Zeit, in der man Steam nur für Half Life gebraucht hat. Ein Umstand, weswegen die meisten einen ziemlichen Hass gegenüber Steam pflegten. Weil aber Valve nicht komplett dumm ist, ist Steam bis heute kräftig gewachsen, und eine einfache Gelddruckmaschine.

Steam hat viele Vorteile, gegenüber dem klassischen Weg an Games zu kommen (Discs). Ein Beispiel wäre die schnelle Verfügbarkeit: Man muss nicht mehr auf den Postboten warten. Was für viele aber noch wichtiger ist: Die Steam-Sales die teilweise mehr als lächerliche Rabatte bieten. 50% oder mehr sind bei einem Steam-Sale keine Seltenheit.

"Früher" haben es nur relativ wenig Spiele geschafft, auf Steam zu landen. Meistens waren das schon vorher recht bekannte Spiele bzw. Spielereihen. Nach und nach wurden die Regeln gelockert, was das Aufnehmen in den Spielekatalog angeht. Waren es Anfangs nur Spiele die von Valve entwickelt wurden, bzw. bei denen Valve der Publisher war, so bereicherten Spiele anderer Verleger das reichhaltige Angebot.

Die "Aufweichung" der Regeln führte irgendwann, sogar soweit das man via Steam sein Geld für Indie-Games  verbraten konnte. Eigentlich keine schlechte Sache. Eine sehr gute Sache sogar. Der Indie-Hype bei Steam fand schließlich seinen Gipfel in Steam Greenlight.

Via Steam Greenlight dürfen Entwickler ihre Spiele bzw. Spieleprojekte der Community vorführen. Diese stimmt abschließend darüber ab, ob es die präsentierten Spiele wert sind, in den Katalog aufgenommen zu werden. Das is eigentlich auch ne dufte Sache...

Was mich aber in letzter Zeit schon fast ein wenig stört: Schaut man sich auf der Startseite von Steam um, so wird es nach und nach gefühlt immer schwieriger richtige Spiele zu finden. Wenn meine pessimistische Prognose sich bewahrheiten sollte, so wird irgendwann niemand mehr den Unterschied zwischen Steam und Desura kennen.

Indie-Spiele sind natürlich nicht schlecht. Viele Vertreter dieser Sparte warten mit äußerst interessanten Konzepten auf. Das bekannte Beispiel, wie man es richtig macht, ist Minecraft. Vom Indie-Spiel zum Bestseller. Es gibt viele Menschen die jedes mal feuchte Augen bekommen, wenn es ein neues, interessantes Indie-Spiel gibt. Allerdings vergessen auch die meisten den geradezu kolossalen Haken an der Geschichte: Indie-Spiele sind nicht ohne Grund Indie. Es kann durchaus sein, das ein Indie-Spiel "groß" wird. Die meisten werden es aber nicht und fristen ihr Dasein in den hintersten Ecken von Steam, bis diese vielleicht irgendwann einmal durch ein Humble Bundle oder ein sonstiges Bundle bekannter werden.

Hinter den meisten Indie-Spielen stecken nur sehr wenige Entwickler. Eine Sache die man leider auch oft spürt: Es gibt keine manierliche Einleitung, ohne Englischkenntnisse hat man die A-Karte und die Lernkurve übersteigt gerne mal die eines Physikstudiums aus Sicht eines Waldorfschülers.

Es kann doch nicht so schwer sein, zumindest auf Steam Indie-Spiele klarer von den "nicht-Indie-Spielen" zu trennen, oder?

Sonntag, 17. November 2013

10 Dinge, an denen du erkennst, das du ein Problem hast.

 Wenn du ..
  1. ... nachts ein Reh überfährst, schreist du vorher laut "BODYCHECK!".
  2. ... findest das Schwanzvergleiche für Anfänger sind, aber Internetanbindungsvergleiche für die wahren Pros sind.
  3. ... in der Schule fehlst, steht auf deinem Entschuldigungszettel "Draussen war Nebel. Ich habe Angst vor dem Pyramindhea....... ARRRRGGGGHHHHhh!!!!!!1"
  4. ... auf einem Mathe-Test alle Fragen mit "42" beantwortest.
  5. ... einen Mathe-Test eines Schülers, der alle Fragen mit "42" beantwortet hat, mit "Sehr Gut" benotest.
  6. ... ein Schild mit der Aufschrift "std::cout <<" in die Luft hältst, bevor du etwas sagst.
  7. ... mit schweren Schusswaffen eine Keksfabrik überfällst, weil jemand deine Keksdose geleert hat.
  8. ... auf alles scheisst, weil du ein Pirat bist, der naturgemäß frei ist und machen darf was er will!
  9. ... niemanden vorbei lässt, bevor er dir nicht ein Gebüsch mit hübschem Geäst bringt.
  10. ... niemals mehr eine Tankstelle besuchen musst, weil dein Auto kein Sprit verbraucht, weil du in die Bordelektronik eine Endlos-Schleife eingebaut hast.

Donnerstag, 7. November 2013

Humble Bundle vs. Computerbild Spiele

Eigentlich wollte ich es ja vermeiden über den aktuellen Humble Bundle Weekly Sale zu schreiben. Aber, weil ich ein Arsch bin, und eine Abneigung gegen eine bestimmte Verlagsgruppe habe (jetzt ratet mal, wer das sein könnte :D), dachte ich mir, das ich den aktuellen Weekly Sale mit der aktuellen CBS-Ausgabe vergleiche, in Bezug auf was es da so an tollen Spielen usw. gibt.


(Dieser Blogbeitrag bezieht sich auf die CBS-Ausgabe 12/2013)



Der aktuelle Weekly Sale sorgt dafür, dass man legal folgende Spiele spielen darf:
  • Harveys neue Augen
  • A new Beginning - Final Cut
  • The Whispered World
  • Chronicles of Shakespeare - Romeo & Juliet
  • Chronicles of Shakespeare - A Midsummer Night's Dream
Diese Spiele bekommt man, wenn man mindestens 1$ (0,75 €) blecht. Wer sogar ganze 6$ (4,48 €) blecht, bekommt zusätzlich folgende Spiele:
  • Deponia
  • Journey of a Roach
  • DSA - Saatinavs Ketten


Käuft man sich dagegen die Computerbild Spiele 12/2013 für 5,80€ erhält man diese erlesene Auswahl an Top-Games zu einem unschlagbar günstigen Preis:
  • Harveys neue Augen
  • Virtua Tennis 4
  • Voodoo Chronicles – First Sign
  • Trapped Dead (FSK-18 Download Code)
Der Vollständigkeit halber, sollte ich aber auch noch erwähnen, dass es in dieser CBS-Ausgabe auch noch einen 5€ Gutscheincode für BF4 bzw. CoD:G gibt. Verrechnet auf den aktuellen Origin-Preis von BF4 würde man so nurnoch 54,99€ zahlen. (Bei MMOGA gibts BF4 imo aber auch ab 42,99€; CoD:G gibts bei MMOGA bereits ab 44,99€ anstatt 54,99€)





Also, dann lassen wir uns mal überlegen, welches "Angebot" in Hinblick auf die Spiele-Vollversionen das bessere ist...

Dienstag, 5. November 2013

*_* [UPDATE]


UPDATE 1: Ich habe eben endlich die Antwort vom Humble Bundle Support bekommen. Laut denen, sollte jeder Code UNCUT sein.
They should be un-cut. So far none of our Germany users have had trouble with the keys!




Natürlich war mir bewusst, dass es irgendwann ein weiteres Humble Bundle gibt. Es war aber nicht mit einem solchen zu rechnen. Ich lasse am besten vorerst die Spiele für sich selbst sprechen, und verfasse dann doch meinen üblichen Roman. Wie immer gilt natürlich das es "reicht" einen $ zu blechen um die meisten Spiele samt eventueller Steam-Codes zu bekommen. Die Spiele lassen sich nicht separat runterladen, sondern müssen via Steam aktiviert werden.


Die angegebenen Preise beziehen sich auf die jeweiligen Steam-Preise zu dem Zeitpunkt zu dem ich diese abgerufen habe und erheben keinen Anspruch auf Aktualität.

  • Batman: Arkam Asylum GOTY - Regulärer Preis: 19,99€
    • Ich habe es noch nie gespielt. Aber laut dem was man so hört, wäre allein schon das Spiel den Kauf des Bundles es sowas von wert.
  • F.E.A.R. 2: Project Origin - Regulärer Preis:  14,99€
    • Meinereins hat es noch nie gespielt und wird es auch nicht spielen. Der Grund: Der Autor dieses Blogs ist ein Weichei ohne gleichen :D (Ein wichtiger Hinweis folgt am Ende des Artikels!)
  • F.E.A.R. 3 - Regulärer Preis: 19,99€
    • Würde ich es spielen, so wäre es erstmal notwendig ne halbe Flasche Atosil zu kippen, ehe ich wieder eine Nacht durchschlafen kann. Aaaber, so wie man hört würde das Humble Bundle sich auch schon wegen F.E.A.R. lohnen. (Ein wichtiger Hinweis folgt am Ende des Artikels!)
  • Lord of the Rings: War in the North - Regulärer Preis: 19,99€
    • Laut Spieletipps.de kann das Spiel einem Freude bereiten. Muss aber nicht. Es sei aber dennoch eine Empfehlung für HDR-Anhänger.
Und für die die den Durchschnittspreis überbieten gibts noch folgende zwei Schmankerl:
  • Scribblenauts Unlimited - Regulärer Preis: 18,99€
    • Im ersten Moment ein Rätsel-Spiel. Aber mit der Besonderheit: Man bestimmt selbst, mit was versuch durch den Level zu kommen, in dem man den Namen des gewünschten Objekts eingibt. Bedingt dadurch, dass man in dem Zuge den Objekten auch bestimmte Eigenschaften verleihen kann ergeben sich viele interessante Kombinationsmöglichkeiten.
  • Batman: Arkham City GOTY - Regulärer Preis: 29,99€
    • Batman: Arkham City ist der Nachfolger von Arkham Asylum. Nuff said!

Selbstverständlich habe ich mir das Bundle zugelegt :3. Ich habe testweise F.E.A.R 2 aktiviert, und konnte bisher keine Infos darüber finden, ob es nun die normale oder Cut-Version ist.



Und jetzt noch ein paar generelle Hinweise:
  • WICHTIG: Würde man eines der F.E.A.R. Spiele regulär, mit einer deutschen IP bzw. als deutscher Nutzer, via Steam erwerben, so würde man eine "Gewaltgeminderte Version erhalten! Ich habe schon eine E-Mail zu den Leuts hinterm Humble Bundle geschickt wies mit einer "cut"-Version usw. aussieht. Sobald ich mehr weiß, wird der Beitrag aktualisiert.
  • Für jedes Spiel gibt es einen einzelnen Code. Will heißen: Möchte man eigentlich nur Arkham Asylum zu einem Preis haben, den nichtmals ein Steam-Sale bieten kann, ist es möglich nur 1$ zu bezahlen um dann nur den Arkham Asylum Code einzulösen. Die anderen Codes lassen sich (theoretisch) problemlos verschenken oder was auch immer. Ich würde aber zumindest davon abraten, die F.E.A.R. Codes zu verkaufen. Pöse pöse Spiele und der Jugendschutz...
  • Der aktuelle Btap (Beat the average-price) liegt zum jetzigen Zeitpunkt (05.11.2013 - 21:58) bei 4,46 $. Ohne irgendwelche Wechselgebühren (Paypal) oder (eventueller) Gebühren für den Auslandseinsatz der Kreditkarte wären das, dem aktuellen Kurs entsprechend 3,24€. Würde man alle Spiele regulär kaufen, würden sich die Kosten auf etwa 123,94 € summieren. Dies entspricht einer Ersparnis von 97,39%. Das beste Steam-Sale Angebot das ich jemals gesehen hatte, belief sich glaube ich, nur auf 90 oder 95%. Also: Kaufen! (sonst gibt es keine Kekse)

Selbstverständlich habe ich mir das Bundle zugelegt :3. Ich habe testweise F.E.A.R 2 aktiviert, und konnte bisher keine Infos darüber finden, ob es nun die normale oder Cut-Version ist. Ich werde aber wohl den F.E.A.R. 3 Key nicht aktivieren. Verdammt. Wenn ich jetzt noch wüsste, was ich damit nur anfangen könnte...



Ich bin übermüdet, und daher nicht ganz zurechnungsfähig. Deswegen gibts noch dashierdas auf die Ohren! *muahaha*